Dünnbettverfahren

Dünnbettverfahren
n
Natursteingebäude Fliesen thin-bed method

Deutsch-Englisch bauwesen Wörterbuch. 2015.

Игры ⚽ Нужно решить контрольную?

Look at other dictionaries:

  • Dünnbettverfahren — Unter dem Dünnbettverfahren (aus d. engl. stammt der Begriff Buttering /Floating Verfahren/Methode) versteht man eine Verlegetechnik für Fliesen oder Plattenmaterial unter Verwendung eines werksseitig hergestellten Dünnbettmörtel bei einer… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünnbett — Unter dem Dünnbettverfahren versteht man eine Verlegetechnik für Fliesen oder Plattenmaterial. Es ist heute die gängige Art der Fliesen und Plattenverlegung. Ursprünglich stammt dieses Verfahren aus der Schweiz, wo es in den 30er Jahren des… …   Deutsch Wikipedia

  • Dickbettverfahren — Als Dickbettverfahren wird umgangssprachlich das Ansetzen bzw. Verlegen keramischer Fliesen und Platten, sowie Beton , Natur und Kunststeinplatten bezeichnet, bei einer Schichtdicke von 15 20 mm Mindestmörtelstärke an Wandflächen und 20 30 mm bei …   Deutsch Wikipedia

  • Dickbettmörtel — Der Mauermörtel in der heutigen Ausführung ist mit dem herkömmlichen Mörtel, wie er auf den Baustellen vor Ort und per Hand individuell gemischt wird, nicht mehr vergleichbar und unterscheidet sich auch in wichtigen Anwendungseigenschaften vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Dünnbettmörtel — Der Mauermörtel in der heutigen Ausführung ist mit dem herkömmlichen Mörtel, wie er auf den Baustellen vor Ort und per Hand individuell gemischt wird, nicht mehr vergleichbar und unterscheidet sich auch in wichtigen Anwendungseigenschaften vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Mauermörtel — Der Mauermörtel in der heutigen Ausführung ist mit dem herkömmlichen Mörtel, wie er auf den Baustellen vor Ort und per Hand individuell gemischt wird, nicht mehr vergleichbar und unterscheidet sich auch in wichtigen Anwendungseigenschaften vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Normalmörtel — Der Mauermörtel in der heutigen Ausführung ist mit dem herkömmlichen Mörtel, wie er auf den Baustellen vor Ort und per Hand individuell gemischt wird, nicht mehr vergleichbar und unterscheidet sich auch in wichtigen Anwendungseigenschaften vom… …   Deutsch Wikipedia

  • Gasbeton — Porenbeton Steine Porenbeton (früher Gasbeton; Markennamen z. B. Hebel, H+H Celcon, Ytong, Greisel, Porit und Hansa Domapor) ist ein verhältnismäßig leichter hochporöser, mineralischer Baustoff auf der Grundlage von Kalk , Kalkzement oder… …   Deutsch Wikipedia

  • Porenbeton — Porenbeton[1] Porenbeton Steine Herkunft Rohstoffe quarzhaltiges Sandmehl …   Deutsch Wikipedia

  • Bauplatte — Unter Bauplatte wird sowohl im Trockenbau[1] als auch im Gewerk der Fliesenleger eine Platte verstanden, die auf der Basis eines extrudierten Polystyrolkerns auf beiden Seiten eine glasgewebearmierte zementäre Beschichtung aufweist.[2] In diesem… …   Deutsch Wikipedia

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”